NRW Meisterschaften lange Strecken
20.-21. März 2010
35 Teilnehmer; Einzel: 65 Starts, 51 Plätze unter den ersten fünf; Staffel: 0 Starts, 0 Plätze unter den ersten fünf
Vorname Name Jg. Lage Zeit Platzierung
Katharina Ashauer (1970) 200 m Brust 3:21,99 1. Platz
400 m Freistil 5:22,15 2. Platz
800 m Freistil 11:14,15 3. Platz
Metin Aydin (1995) 400 m Lagen 4:57,97 2. Platz
1500 m Freistil 18:07,61 4. Platz
Anke Bauer (1956) 200 m Rücken 3:06,25 2. Platz
200 m Brust 3:28,02 2. Platz
Sabine Böcker (1958) 400 m Freistil 6:58,04 3. Platz
200 m Brust 3:36,26 3. Platz
Katharina David (1993) 800 m Freistil 9:16,81 1. Platz
1500 m Freistil 17:28,37 2. Platz
800 m Freistil 9:16,81 3. Platz
Frank Deidewig (1964) 200 m Schmetterling 2:50,47 3. Platz
Kathrin Demler (1996) 400 m Lagen 5:08,84 1. Platz
800 m Freistil 9:27,72 1. Platz
400 m Lagen 5:08,84 4. Platz
Julian Gabrys (1992) 400 m Lagen 4:49,05 1. Platz
400 m Lagen 4:49,05 3. Platz
Shirin-Chantal Goll (1996) 400 m Lagen 5:24,97 2. Platz
Christel Halbach (1949) 400 m Freistil 6:44,64 1. Platz
800 m Freistil 14:36,78 2. Platz
Uwe Haßelmann (1959) 200 m Brust 3:20,73 4. Platz
Wiebke Haßelmann (1998) 800 m Freistil 10:22,81 1. Platz
400 m Lagen 5:40,33 1. Platz
Marian Holly (1949) 200 m Rücken 3:25,44 1. Platz
200 m Brust 3:28,90 2. Platz
Berthold Krikowski (1953) 1500 m Freistil 23:52,90 2. Platz
400 m Freistil 5:59,59 4. Platz
Christiane Krikowski (1947) 800 m Freistil 14:15,18 1. Platz
200 m Rücken 3:46,60 3. Platz
Jutta Meier (1955) 400 m Freistil 7:27,97 2. Platz
200 m Brust 3:53,99 5. Platz
Michael Menge (1955) 200 m Brust 3:08,10 1. Platz
400 m Lagen 6:36,13 2. Platz
Harald Nachtigall (1972) 200 m Brust 2:58,32 1. Platz
400 m Lagen 5:57,88 1. Platz
Hermann Reitemeyer (1921) 200 m Brust 5:10,07 1. Platz
200 m Rücken 4:46,09 1. Platz
Hans-Jürgen Schmidt (1948) 200 m Brust 3:26,44 1. Platz
400 m Freistil 6:41,21 2. Platz
Hannelore Schwarz (1951) 800 m Freistil 16:32,84 1. Platz
400 m Freistil 8:00,37 3. Platz
Eric Storck (1996) 400 m Lagen 5:08,48 1. Platz
1500 m Freistil 18:11,53 2. Platz
Stefan Ullosat (1993) 400 m Lagen 5:01,86 5. Platz
Lina Weinmeister (1997) 800 m Freistil 9:56,50 2. Platz
400 m Lagen 5:39,00 5. Platz
Kristina Wißmann (1989) 800 m Freistil 9:37,05 3. Platz
Tobias Wynands (1994) 400 m Lagen 5:03,44 3. Platz
Manfred Zey (1958) 400 m Freistil 5:24,47 1. Platz
1500 m Freistil 21:51,59 1. Platz
weitere Teilnehmer, die keine vorderen Plätze belegen konnten:
Jan Bieker (1998) Constantin Buchholz (1995) Jaqueline Friedrichs (1996)
Madeleine Gonska (1997) Marius Haese (1997) Kevin Nguyen (1994)
Dominik Orlowski (1997) Jan Schinker (1993)